Di. 01.05.07

Pro-Pain | Gurd | Chrisis Never Ends | Ink | Junkhead


15 Jahre Pro-Pain! Die Jubiläumstour macht Stop in der Röhre. Intensiv, kompromisslos, getrieben, schonungslos, ehrlich, einzigartig und kugelsicher. Nur einige wenige Attribute um die New Yorker Hardcore-Veteranen um ihren Sänger und Aushängeschild Gary Meskil zu beschreiben. Seit ihrem bejubelten und prämierten Debut »Foul Taste Of Freedom«, das im Jahre 1992 neben Werken von Sick Of It All und Biohazard Wegbereiter des New Yorker Hardcore-Booms in Deutschland war, entwickelte sich Pro-Pain zu einer der Speerspitzen dieses Genres weltweit. „Wir kommen aus einer harten Schule und mussten noch härter arbeiten um die Früchte zu ernten“ wird Gary Meskil zitiert. Bis heute hat die Band 10 Studioalben veröffentlicht und darüber hinaus noch 2000 Gigs in einer Dekade gespielt, damit eine Messlatte gesetzt die für viele artverwandte Bands unerreichbar ist. 600.000 verkaufte Alben weltweit unterstreichen diesen Status und manifestieren auch den weltweiten kommerziellen Erfolg von Pro-Pain.

 

Einlass: 19.00 Uhr | Ticketbestellung

Röhre Stuttgart

Anfahrt mit Öffentliche Verkehrmittel:
Stadtbahnlinien U1, U4, U9, U14 Haltestelle: Staatsgalerie.

S-Bahn: Haltestelle: Hauptbahnhof, 5 Gehminuten Richtung Wagenburgtunnel, Willy-Brandt-Straße.

Die Röhre liegt in Nähe von Hauptbahnhof und Staatsgalerie,
direkt an der Einfahrt zum Wagenburgtunnel.

 

29.4.07 18:58

bisher 1 Kommentar(e)     TrackBack-URL


floh (30.4.07 11:27)
ja vieleicht sieht man sich da (:
hab mir nun eine karte gekauft

bis auf bald und haut rein (X

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen